• Wildbader Str. 6
  • 75323 Bad Wildbad
  • Tel 07081 78850
  • E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mit der Duplexsonographie werden die Arterienwände, Verkalkungen oder auch Verschlüsse der Arterien dargestellt. Diese Untersuchung wird bei Patienten mit Verdacht auf eine „Schaufensterkrankheit“ durchgeführt.  Da bei diesen Patienten die Gehstrecke wegen Bein- oder Wadenschmerzen eingeschränkt ist,  müssen sie immer wieder stehenbleiben. Häufig besteht in diesem Zusammenhang ein Diabetes,  auch Rauchen zählt zu den Risikofaktoren.